Die Sportstätten des FC Isny
SportstaettenLinks oben das Rainstadion, unten der Kunstrasenplatz, rechts der Trainingsplatz.

Rainstadion (Hauptplatz), Rainstraße, IsnyRainstadion

Kunstrasenplatz, General-Moser-Weg, IsnyKunstrasen

Trainingsplatz, Lindauer Straße, IsnyLindauer Platz

Rainstraße 32, 88316 Isny

Badstuber Fans 13

Seit dem 2. März 2013 leuchtet am Vereinsheim des FC Isny der Schriftzug ‘s Badstüble – und nicht mehr Ochsenkeller, wie bisher. An diesem Tag hat Holger Badstuber, deutscher Fußball-Nationalspieler in Diensten des FC Bayern München, im Beisein von Vertretern der Presse und der Stadt Isny den neuen Namen des Vereinsheims enthüllt. Der FC Isny würdigt damit die besondere Verbindung zur Familie Badstuber. Der Vater von Holger, Hermann Badstuber, war von 1990 bis 1999 Chef-Trainer des FC Isny. Ihm gelang 1997 der Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg - der absolute Höhepunkt in der Geschichte des Vereins.

Go to top