Ehrung für 35 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit beim FC Isny
Sonntag, 15.09.2013 / 15.45 Uhr in Isny

FCI Ehrung 35 Jahre Smuda Klaus Hildegard

V.l.n.r.: Geschäftsführer Wolfgang Richard, Jugendleiter Klaus Bühler, die Geehrten Klaus und Hildegard Smuda, B-Junioren Pascal Piersciecki und Simon Kirchmann, A-Junioren Josip Tomicic und Nils Bühler, 1. Vorstand Conni Schüle.


Vereinsehrennadeln in Silber und Bronze
In der Halbzeitpause des Bezirksligaspiels FC Isny - SV Haisterkirch (Endstand 1:0) wurden Hildegard und Klaus Smuda für 35 Jahre ehrenamtliche
Tätigkeit beim FC Isny geehrt. Vor 51 Jahren ist Klaus Smuda dem FC Isny beigetreten und seit 35 Jahren ehrenamtlich für den Verein tätig. Seit vielen Jahren ist er unser stets zuverlässiger Stadionkassier und wird dabei von seiner Frau Hildegard tatkräftig unterstützt.

Klaus Smuda ist seit 12 Jahren Vorsitzender des Fördervereins des FC Isny und damit federführend in der Finanzierung des Vereins. Vor Beginn des Bezirksligaspiels haben sich alle Juniorenmannschaften im neuen, vom Förderverein finanzierten einheitlichen Dress präsentiert (siehe Bild unten). Außerdem gab es noch einen von Jugendleiter Klaus Bühler organisierten und gut besuchten Flohmarkt mit alten Trikots und weiteren Kostbarkeiten aus der bewegten Geschichte des FC Isny.

Weiterlesen ...

Relegation zur Bezirksliga Bodensee
Samstag, 22.06.2013 / 17.00 Uhr in Wolfegg


Relegation1

Der FC Isny setzt sich im Relegationsspiel erfolgreich mit 2:1 (1:1) gegen den VfL Brochenzell durch. Damit verbleibt die Mannschaft von Trainer Michael Pelko in der Bezirksliga Bodensee und kann damit eine alles andere als erfolgreich verlaufene Saison doch noch mit einem Erfolg abschließen.

Von Anfang an eine von beiden Mannschaften intensiv geführte Partie ohne großes Abtasten und der frühen 1:0 Führung von Isny schon nach 16 Minuten durch Jan Raab, der Brochenzells Torwart mit einem Heber aus 20 Metern überraschte. Danach erhöhte Brochenzell den Druck, aber Isny stand gut in der Defensive, konnte brenzlige Situationen immer wieder bereinigen. Trotzdem der 1:1 Ausgleich für Brochenzell in der 41. Minute als Nikolay Boyadzhiev Isnys Torhüter Ali Inan, der sehr weit vor seinem Tor stand, mit einem eleganten Heber überlisten konnte.

Nach dem Seitenwechsel steigerte Isny Druck und Tempo und wurde dafür schon in der 50. Minute belohnt, als Mustafa Inan einen schnellen Konter über Chris Schmähl mit dem 2:1 für Isny überlegt abschloss.

Weiterlesen ...

Go to top