Am 22.07.2017 nahmen die Nachwuchskicker des FC Isny bei einem stark besetzten D-Junioren-Feld-Turnier in Kaufbeuren teil. Trainer Franjo Strbac nutzte die Gelegenheit und testete alle Spieler auf verschiedenen Positionen. Hoch motiviert konnte man beim ersten Gruppenspiel die Mannschaft vom Gastgeber TSV Kaufbeuren durch sehenswerte Tore mit 2:0 besiegen (Torschützen: Luan Mulaj und Florian Pausch). Beim zweiten Spiel setzte man sich gegen Wertachtal mit 1:0 durch. (Torschütze: Edion Selemi). Das letzte Gruppenspiel gegen Mindelheim wurde nach leichtfertigen Ballverlusten mit 3:1 verloren (Torschütze war Luan Mulaj).
Doch als Gruppen-Zweiter zog man ins Halbfinale ein. In einem spannenden und hochklassigem Spiel setzten sich die Isnyer dank eines Treffers von Denis Bilau mit 1:0 gegen die starke Mannschaft von Schwaben Augsburg (D-Junioren Bayernliga) etwas glücklich aber ver- dient durch.
Beim abschließendem Endspiel zeigten die FC-Kicker nochmals ihr ganzes Können. Der TSV Murnau wurde souverän mit 3:1 besiegt. (Torschützen: Felix Ort (2) und Florian Pausch).

Go to top