FC Isny - SV Fronhofen 4:1 (2:0)
Samstag, 31.08.2013 / 17.00 Uhr in Isny

Spielbericht FCI Fronhofen

Der FC Isny knüpft an die starke Leistung vom 3:1-Auswärtssieg bei der FG 2010 WRZ in Zussdorf an und geht schon in der 10. Minute durch einen Kopfball von Marc Ludwig in Führung. Kurz vor dem Pausenpfiff legt Chris Schmähl mit einem satten Schuss zum 2:0 nach. Nach der Pause erhöht Jan Raab zum 3:0, doch Fronhofen erzielt durch Matthias Schluck nach einem Freistoß fast postwendend das 3:1. Zehn Minuten später stellt Jochen Klotz mit einem sehenswerten Fernschuss den alten Abstand wieder her. Trotz der klaren Führung erspielten sich die Isnyer weitere Chancen und sind am Ende der verdiente Sieger.

Tore:
1:0 Marc Ludwig (10.), 2:0 Chris Schmähl (44.)
3:0 Jan Raab (65.), 3:1 Matthias Schluck (66.), 4:1 Jochen Klotz (76.)

Weiterlesen ...

FC Isny - TSV Heimenkirch 0:2 (0:2)
Donnerstag, 22.08.2013 / 18.30 Uhr in Isny

Spielbericht Heimenkirch

Der TSV Heimenkirch entschied am Donnerstag das Allgäu–Derby beim FC Isny mit 2:0 für sich. "Wir waren der verdiente Sieger", sagte TSV-Coach Fredy Huckenbeck, "hätten aber den Sack früher zumachen müssen." Die Tore fielen bereits vor der Pause. Das 0:1 erzielte Markus Hutterer per Foulelfmeter, nachdem Antonio Paturzo am Strafraumeck gelegt worden war (29.). Der im Sommer aus Weiler zum TSV Heimenkirch gekommene Paturzo war auch am zweiten Treffer beteiligt. Nach seinem Traumpass lief Stefan Hutterer auf das Isnyer Tor zu und überlupfte den herauseilenden Keeper Michael Schmähl (45.). "Am gegnerischen Strafraum ist meinen Spielern heute nicht viel eingefallen", sagte FCI–Trainer Michael Pelko. Für den FC Isny ist es nach dieser Niederlage damit ein klassischer Fehlstart.

Weiterlesen ...

FG 2010 WRZ - FC Isny 1:3 (0:1)
Sonntag, 25.08.2013 / 15.00 Uhr in Zussdorf

Spielbericht WRZ

Verdienter Sieg des FC Isny gegen die FG 2010 WRZ. Die Elf von Werner Weber stand nicht so sicher wie zuletzt und auch im Spiel nach vorne wollte nicht wirklich viel gelingen. Für die Gäste aus Isny war der Sieg, nach zwei Niederlagen in Folge, hingegen ein Befreiungsschlag.

Tore:
0:1 Marc Ludwig (45), 0:2 Chris Schmähl (88.), 0:3 Jochen Klotz (89.), 1:3 Jan Martinovic (91.)

Weiterlesen ...

SG Argental - FC Isny 4:3 (2:2)
Samstag, 17.08.2013 / 17.00 Uhr in Laimnau

Spielbericht Argental

Nach einer ersten Abtastphase fand die SG Argental gegen die Gäste aus Isny mehr und mehr zu ihrem Spiel und konnte nach einer schönen Kombination über Strauss, Glaser und dem Torschützen Daniele Zamarco den ersten Treffer aus abseitsverdächtiger Position markieren. 5 Minuten später verwandelte Kapitän König einen Foulelfmeter sicher zum 2:0. Danach nahm sich die SG Argental zunehmend zurück und überließ dem FC Isny immer weiter das Spielfeld, was sich noch vor der Halbzeit zweimal rächen sollte. Zuerst verwandelte Simon Jerger einen Freistoß zum Anschlusstreffer und quasi mit dem Halbzeitpfiff glich Chris Schmähl mit einem satten Schuss aus 20 m zum 2:2 aus.

Weiterlesen ...

Go to top